Klemm Logo

Universal-Bohrgerät für beengte Raumverhältnisse

Bohrgerät KR 606-3

Die Bohranlage mit universeller Lafettenkinematik für beengte Raumverhältnisse.  Mit einer Gerätebreite, die Türdurchfahrten ermöglicht und einer Auswahl an Diesel- oder Elektro-Power Packs, die unabhängig vom Bohrgerät aufgestellt werden können.

Extreme Kompaktheit. Äußerst variable Kinematik.

Modulares Bohrgerätekonzept
Durch das modulare Bohrgerätekonzept lassen sich viele Anwendungen abdecken, zum Beispiel Unterfangungen, Injektionsbohrarbeiten, Mikropfähle, Vernagelungen und Verankerungen.

Teleskoplafette
Die einzigartige Teleskoplafette ermöglicht eine optimale Ausnutzung des vorhandenen Raumhöhe.

Bedienersicherheit
Mit der bewährten Funkfernsteuerung mit Display kann der Bediener jederzeit eine sichere Arbeitsposition rund um das Bohrgerät einnehmen. Gemäß den Anforderungen der EN 16228 wird die Bedienersicherheit durch die hohe, funktionale Sicherheit des Steuerungskonzeptes gewährleistet. Eine trennende Schutzeinrichtung für bewegte Teile im Arbeitsprozess ist erhältlich.

Kompakte Abmessungen
Das Gerät ist mit seinen kompakten Abmessungen für den Einsatz in Gebäuden und anderen Bauwerken prädestiniert.

Die besondere Gerätekinematik
Die neu entwickelte Bohrgerätekinematik ermöglicht ein Rotieren des Auslegers um die Hochachse des Bohrgerätes. Hinzu kommen die Teleskopfunktion des höhenverstellbaren Auslegers sowie die Kipp- und Drehfunktion des Lafettenträgers. Damit lassen sich unter anderem Bohrpositionen seitlich neben den Fahrschiffen komfortabel einrichten. Das Bohrgerät wird dabei durch vier Ausleger abgestützt, was zusätzlich zum asymmetrisch teleskopierbaren Fahrwerk eine hohe Standsicherheit gewährleistet.

Die Vorteile

Ideal für beengte Platzverhältnisse

Unterfangungen, Mikropfähle und Verankerungen in Gebäuden, Sanierung historischer Gebäude und Fundamente.

Modularität

Das Bohrgeräte erlaubt vielfältige Konfigurationen des Bohrsystems, Lafettendesigns und der Antriebsquelle.

Elektrischer Hauptantrieb

Mit dem Elektro Power Pack PP 45E werden Abgas- und Lärmemissionen vermieden. Optional Diesel Power Pack PP 55G.

Telematik

Das optionale KLEMM DataLink Air - Modul für die Übertragung von Maschinen-, Prozess- und Service-Daten in die Cloud.

An die Arbeitsaufgabe anpassbar

  • Modularer Lafettenbaukasten
  • Diesel-  oder Elektro-Powerpack auf stationärem Gestell, Radfahrwerk
  • oder selbstfahrendem Teleskop-Raupenfahrwerk
  • Trennende Schutzeinrichtung (EN 16228)
  • Funk-Fernsteuerung für sämtliche Funktionen CAN-Bus gesteuerte Load-sensing Hydraulik
  • Leichte Hydraulikhämmer sind einsetzbar

Details und Optionen

Trennende Schutzeinrichtung

Für das Bohrgerät ist eine trennende Schutzeinrichtung verfügbar, die den Anforderungen der EN 16228 entspricht.

Details und Optionen

Hydraulische Abstützungen

Das Bohrgerät verfügt über eine einzeln ansteuerbare hydraulische 4-Punkt Abstützung. Die vorderen Abstützungen sind schwenkbar, die hinteren Abstützungen sind abnehmbar.

  • Partikelfilternachrüstung für den Dieselmotor Abgasstufe4 (EU) oder 4final (EPA)
  • Parallel-höhenverstellbares Bedienpult mit Vandalismus-schutz, am Gerät angebracht
  • Funkfernbedienung, klein, für die verlade- und transport-relevanten Funktionen
  • Hubbegrenzung und Positionsanzeige des Schlittens, durch den Bediener
  • DTR-Modul für die Datenfernübertragung mit Cloud-Anbindung
  • Hydrauliköl biologisch abbaubar sowie Nebenstromfiltration
  • Hydraulikhammer KD 2524
  • Drehantrieb KH 25 oder KH 39
  • Doppelkopfbohranlage KH 25 / KD 1011, KH 39 / KH 21 oder KH 39 / KD 1215R

Details und Optionen

Seitlich verschiebbarer Schlitten

Der Bohrantrieb kann aus der Bohrachse seitlich verschoben werden, damit der Einbau von z.B.  Bewehrungselementen oder Ankern in das Bohrloch vereinfacht wird.

Details und Optionen

Schnellkupplungen

Die Schnittstelle vom Bohrgerät zum Power-Pack verfügt über Schnellkupplungen.

Details und Optionen

Elektrisches Power-Pack PP 45E

Abgas- und Geräuschemissionen werden auf ein Minimum reduziert.

Details und Optionen

Diesel Power-Pack PP 55G

Für das Arbeiten in Außenbereichen steht optional ein leistungsstarkes Diesel Power-Pack zur Verfügung. Natürlich in EU-Abgasstufe V.

Details und Optionen

Maschinenüberwachung

Das Bohrgerät verfügt über eine smarte Maschinenüberwachung mit einem Touch-Bildschirm inklusive Service-Funktionen.

Für die KR 606-3 sind Verbindungsschläuche in folgenden Schlauchlängen lieferbar:

  • 2 m zur Verbindung der KR 606-3 mit angehängtem Power Pack auf Fahrgestell
  • 5 m zur Verbindung der KR 606-3 mit Power Pack auf Raupenfahrwerk
  • 25 m - Standardlänge
  • 40 m - maximale Länge der Verbindungsschläuche

KLEMM Vorteile

Schulung

Verständliche Schulungen für Ihr Team.
Maßgeschneiderte Schulungen im Werk Klemm
oder In-House für Ihr Team.

Vor-Ort-Service

Wartung und Instandhaltung, Sachkundigenprüfung sowie Instandsetzung durch erfahrenes Personal vor Ort und on-site.

Ersatzteile

Zügige Abwicklung auch in Notfällen außerhalb der regulären Arbeitszeiten, hoch verfügbare Lagertechnik.

Komplette Lösung

Zur Bohraufgabe und zum Bohrgerät exakt passende Bohrausrüstungen, Bohrzubehör und Individuallösungen aus einer Hand.

Technische Daten

 

PP 45E

PP 55G

PP 55G

Motortyp

Siemens (Elektrisch)

HATZ 4H50TICD

HATZ 4H50TIC

zertifiziert nach

-

EU Stage V, USA EPA Tier 4f

EU Stage IIIB, USA EPA Tier 4f

Leistungen

45 kW

55,4 kW

54,9 kW

Elektrischer Anschluss

400 V~; 50 / 60 Hz; 125 A

-

-

DEF-Tankinhalt

-

n.v.

n.v.

Dieseltankinhalt

-

90

90

 

PP 45E

PP 55G

 

Schallleistungspegel LWAd

98 dB(A)

106 dB(A)

 

Ganzkörpervibration A(8)eff

< 0,5 m/s2

< 0,5 m/s2

 

Hand-Arm-Vibration A(8)eff

< 2,5 m/s2

< 2,5 m/s2

 
 

PP 45E

PP 55G

 

1. Kreislauf

150 l/min load sensing

150 l/min load sensing

 

2. Kreislauf

20 l/min

20 l/min

 

3. Kreislauf

-

20 l/min

 

4. Kreislauf (optional)

-

20 l/min

 

Systemdruck max.

350 bar

350 bar

 

Hydrauliktankinhalt

250 l

250l

 

Fahrwerkstyp

Teleskopfahrwerk

   

Zugkraft max.

30 kN

   

Fahrgeschwindigkeit

1,6 km/h

   

Kettenbreite

250 mm

   

Bodenfreiheit

223 mm

   

Steigfähigkeit

20 deg

   

Bodendruck *

73 kN/m2

   

Gewicht Bohrgerät

4,8 t

   
 

*) Bodenpressung der Maschine bei gleichmäßiger Gewichtsverteilung unter Berücksichtigung des Gesamtgewichts

   
 

Typ 140/3

Typ 120 (HDI)

 

Gesamtlänge

3.505 mm

2.350 (optional 1.800 / 2.150) mm

 

Vorschublänge

1.900 mm

1.400 mm

 

Vorschubkraft

30 kN

15,7 kN

 

Rückzugkraft

30 kN

24,5 kN

 

Vorschubgeschwindigkeit

13,8 m/min

23,4 m/min

 

Rückzuggeschwindigkeit

13,8 m/min

15,0 m/min

 

Vorschub schnell

56,4 m/min

47,7 m/min

 

Rückzug schnell

56,4 m/min

30,6 m/min

 
 

Drehantriebe *

Hydraulikhämmer *

 
 

KH 11-1, KH 4

KD 408

 
 

*) größtmögliche Bohrantriebe, abhängig von Gerätekonfiguration

   

Kinematik

mögliche Bohrposition

Die Bohrlafette kann längs neben dem Fahrwerk eingerichtet werden.

Kinematik

mögliche Bohrposition

Die Bohrlafette kann quer zum Fahrwerk eingerichtet werden.

Diesel Power Pack

optionale Kombination

Das Bohrgerät KR 606-3 kann mit dem Diesel Power Pack PP 55G kombiniert werden.

Demonstration Kinematik und Bohrstellungen

 

In unserem Video zeigen wir das Anfahren möglicher Bohrpositionen der KR 606-3 mit elektrisch angetriebenem Power Pack PP 45E und Funkfernbedienung.

Benötigen Sie Unterstützung?

Martin Bonzel

Vertrieb - Aussendienst

+49 2761 705-138

+49 151 15124270

martin.bonzelnoSpam@klemmnoSpam.de

Vereinigte Staaten von Amerika - West
BAUER Equipment America, Inc.
680 Conroe Park West Drive
77303 Conroe, Texas
Vereinigte Staaten von Amerika