Robust und kraftvoll

Drehantrieb

KH 39

Der Drehantrieb KH 39 verfügt über 2 leistungsstarke Orbitalmotoren und eignet sich mit seinem großen Hohlwellendurchlass besonders als Antrieb für die Verrohrung bei schweren Doppelkopfbohranlagen, zum Beispiel bei unseren Geothermiebohrgeräten.

Technische Daten KH 39

max. Drehmoment: 38,5 kNm (Δp max. = 310 bar)

max. Drehzahl: 80 1/min

Innendurchmesser Hohlwelle: 150 mm

Spannkopf: nein

Gewicht:  415 kg

Ansichten

frontal

Für die KR 606-3 sind Verbindungsschläuche in folgenden Schlauchlängen lieferbar:

  • 2 m zur Verbindung der KR 606-3 mit angehängtem Power Pack auf Fahrgestell
  • 5 m zur Verbindung der KR 606-3 mit Power Pack auf Raupenfahrwerk
  • 25 m - Standardlänge
  • 40 m - maximale Länge der Verbindungsschläuche

Ansichten

rechts

  • Partikelfilternachrüstung für den Dieselmotor Abgasstufe4 (EU) oder 4final (EPA)
  • Parallel-höhenverstellbares Bedienpult mit Vandalismus-schutz, am Gerät angebracht
  • Funkfernbedienung, klein, für die verlade- und transport-relevanten Funktionen
  • Hubbegrenzung und Positionsanzeige des Schlittens, durch den Bediener
  • DTR-Modul für die Datenfernübertragung mit Cloud-Anbindung
  • Hydrauliköl biologisch abbaubar sowie Nebenstromfiltration
  • Hydraulikhammer KD 2524
  • Drehantrieb KH 25 oder KH 39
  • Doppelkopfbohranlage KH 25 / KD 1011, KH 39 / KH 21 oder KH 39 / KD 1215R

Ansichten

links

Benötigen Sie Unterstützung?

Martin Bonzel

Vertrieb - Aussendienst

+49 2761 705-138

+49 151 15124270

martin.bonzelnoSpam@klemmnoSpam.de

Vereinigte Staaten von Amerika - West
BAUER Equipment America, Inc.
680 Conroe Park West Drive
77303 Conroe, Texas
Vereinigte Staaten von Amerika